Sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie

Dieses Seminar zielt darauf ab, Physiotherapeuten zu befähigen, die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde, beschränkt auf das Gebiet der Physiotherapie, grundsätzlich nach Aktenlage zu erlangen.

Vorteile:

  • Keine Verordnung vom Arzt mehr notwendig
  • Der Patient kann direkt zu Ihnen kommen
  • Keine Umsatzsteuer fällt für die Behandlungsmaßnahme an
  • Delegieren von Behandlungen

Kompetenzziele:

Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten in der Indikationsstellung von Behandlungsmethoden nach dem Masseur‐ und Physiotherapeutengesetz (MPHG) durch eine Schulung in der Berufs‐ u. Gesetzeskunde und in der Erstdiagnostik in den Bereichen Innere Medizin, Orthopädie, Chirurgie, Unfallheilkunde und Notfallmedizin, Neurologie, Geriatrie und Psychiatrie, Pädiatrie, Gynäkologie und Urologie sowie Dermatologie

Prüfung:

Am 25.02.2018 um 10:00 Uhr

28 Fragen, davon müssen 21 korrekt beantwortet werden; Dauer: 60 Minuten

Referent:

Organisiert vom VDB

Kursgebühr:

Mitglieder VES: € 760,00 (für beide Wochenenden inkl. Skript)
Nicht-Mitglieder: € 800,00 (für beide Wochenenden inkl. Skript)

Voraussetzung:

Berufserlaubnis Physiotherapeut/in, Mindestalter von 25 Jahren


    Aktuelle Kurse

    Kurs 2 - 2019: 14.09.2019
    Kurs 2: 21.09.2019
    Kurs 2: 28.09.2019
    Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
    • VES Kneippschule

      Verein ehemaliger Schüler und Freunde der
      Sebastian-Kneipp-Schule Bad Wörishofen e.V.
      Brucknerstraße 1, 86825 Bad Wörishofen

    • Kontakt

      Tel. 08247/9676-0
      Fax 08247/9676-44
      info@ves-kneippschule.de

    nach oben