Bobath Grundkurs

160 Fortbildungspunkte

Kursnummer: BO 2021-07

Teil I:
31.07.2021 - 07.08.2021
Täglich jeweils 09.00 Uhr bis ca.18.00 Uhr (80 UE)
Teil II:
30.10.2021 - 05.11.2021
Täglich jeweils 09.00 Uhr bis ca.18.00 Uhr (80 UE)

Online-Anmeldung

Bobath Grundkurs in Befunderhebung und Behandlung des erwachsenen Hemiplegikers nach dem Bobathkonzept der IBITA (International Bobath Instructors Training Association).

KURSINHALTE:

  • Analyse von physiologischer Haltung und Bewegung bei unterschiedlichen Aktivitäten (Gehen, Armaktivität usw.)
  • Neurophysiologie, Neuropathologie
  • Neuroplastizität und deren praktische Konsequenz für die Neurorehabilitation
  • Analyse von pathologischen Bewegungsformen anhand vieler Patientenbeispiele
  • Eigenarbeit mit Patienten
  • Praktische Demonstration von Patientenproblemen und deren Behandlung

Innerhalb des Kurses und am Kursende erfolgt eine Lernzielkontrolle zur Erlangung der Zertifikatsposition.

REFERENT:

Rainer Pfundstein, IBITA-Instruktor

KURSGEBÜHR:

Mitglieder VES: € 1473,00
Nicht-Mitglieder: € 1550,00

VORAUSSETZUNG:

Physiotherapeut, Arzt
Ergotherapeut, Logopäde, mit mindestens 1-jähriger Berufserfahrung

Jeder  Bobath Grundkurs Teilnehmer muss uns bis spätestens 2 Wochen vor Beginn der Ausbildung eine Kopie seiner Berufsurkunde zusenden!


Aktuelle Kurse

Teil I: 31.07.2021
Teil II: 30.10.2021
Modul 3: Diaphragma, Magen und Duodenum: 
02.09.2021
Modul 4: Herz, Lunge und Integration des viszeralen Systems: 
27.01.2022
Modul 2: 10.09.2021
Modul 3: 15.10.2021
Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
  • VES Kneippschule

    Verein ehemaliger Schüler und Freunde der
    Sebastian-Kneipp-Schule Bad Wörishofen e.V.
    Brucknerstraße 1, 86825 Bad Wörishofen

  • Kontakt

    Tel. 08247/9676-0
    Fax 08247/9676-44
    info@ves-kneippschule.de

nach oben

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben