Basiskurs zum TANZBERGER-KONZEPT®

50 Fortbildungspunkte

Kursnummer: BTK 2021-04

Teil 1:
23.04.2021 - 25.04.2021
Freitag 13:00 - 18:30 Uhr, Samstag 09:00 - 18:00 Uhr, Sonntag 09:00 - 17:00 Uhr (25 UE)
Teil 2:
11.06.2021 - 13.06.2021
Freitag 13:00 - 18:30 Uhr, Samstag 09:00 - 18:00 Uhr, Sonntag 09:00 - 17:00 Uhr (25 UE)

Online-Anmeldung

Präventive Physiotherapie für das Beckenboden-Sphinkter-System

Hinweis: Kurs in zwei Teilen; beide Teile werden zusammen gebucht!

Inhalte:

  • Das Tanzberger-Konzept® 

- Konzeptbausteine in Theorie und Praxis

  • Funktionelle Anatomie & Physiologie 

- des Urogenitalsystems 
- des urethralen und anorektalen Kontinenzsystems

  • Konzept spezifische Präventionsangebote in der Gruppe: 

KontinenzPflege & BeckenbodenSchule mit dem Tanzberger-Konzept®

Maßnahmen zur Gesunderhaltung des Beckenboden- und Kontinenzsystems

-    Vermittlung theoretischen Wissens zum Aufbau von Kompetenz und Handlungswissen der Kursteilnehmer
-    Schutz vor Alltags-Fehlbelastungen: Handlungskompetenz – Strategien zur Verhaltensmodifizierung in Freizeit und Beruf
-    Selbsthilfestrategien
-    Aktivierung intrinsischer (körpereigener) Kontinenzreize und Funktionen
-    Übungen zur Körperwahrnehmung und Körpererfahrung
-    Schutz vor Fehlbelastungen im Haltungs- und Bewegungsalltag
-    Übungen zur rhythmischen Atemarbeit
-    Dynamisches Beckenboden-Sphinkter-Training
-    Entspannungstechniken, mental und somatisch
-    Physikalische Begleitmaßnahmen

Gruppenleitung: Methodik & Fachdidaktik 

  • Einführung in uro-genito-rektale Funktionsstörungen
     

Referenten:

Petra Bachmann, Physiotherapeutin
Karin Geier-Fochler, Physiotherapeutin

Begleitliteratur zum kurs :

R. Tanzberger et al.
Der Beckenboden - Funktion, Anpassung und Therapie
Das Tanzberger-Konzept ®
Elsevier GmbH München, Urban & Fischer, 4. Auflage 2019

Kursgebühr:

Mitglieder VES: € 535,00
Nicht-Mitglieder: € 557,00

Voraussetzung:

Physiotherapeut/-innen

Wichtige Hinweise:

1.  Die Teilnahme am Basiskurs zum Tanzberger-Konzept® ist unbedingte Voraussetzung zur Teilnahme am Therapiekurs zum Tanzberger-Konzept®
- Abstand Basiskurs – Therapiekurs: 6 Monate bis max. 3 Jahre

2.  Zentrale Prüfstelle Prävention:
- Das Konzept zur präventiven „BeckenbodenSchule mit dem 
  Tanzberger-Konzept®“, Bestandteil des BasisKurses, wurde 
  seitens der ZPP mit 10 x 60 Min. und mit 10 x 90 Min. 
  zertifiziert.
- Eine – für die Anerkennung durch die ZPP – Bescheinigung 
  über die im Rahmen des BasisKurses erfolgte Einweisung in 
  das Präventionskonzept zur „Beckenboden-Schule nach dem 
  Tanzberger-Konzept®“ kann durch die Referentin erteilt 
  werden.
3.  Der BasisKurs zum Tanzberger-Konzept®
- ist als Refresherkurs zur Verlängerung der Rückenschullehrer-
  Lizenz nach den KddR-Richtlinien anerkannt (siehe Positivliste 
  der AG Prävention im ZVK)
 

Begleitliteratur zum Kurs:

R. Tanzberger et al. 
Der Beckenboden - Funktion, Anpassung und Therapie

Das Tanzberger-Konzept®

Elsevier GmbH München, Urban & Fischer, 4. Auflage 2019
 


Aktuelle Kurse

Modul 4: Schulter, Ellenbogen, Handgelenk: 05.11.2020
Teil 2: 13.11.2020
Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
  • VES Kneippschule

    Verein ehemaliger Schüler und Freunde der
    Sebastian-Kneipp-Schule Bad Wörishofen e.V.
    Brucknerstraße 1, 86825 Bad Wörishofen

  • Kontakt

    Tel. 08247/9676-0
    Fax 08247/9676-44
    info@ves-kneippschule.de

nach oben

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben