Detail

54 Fortbildungspunkte

Kursnummer: BTK 2024-06

Teil 1:
21.06.2024 - 23.06.2024
Freitag: 13.00 - 20.00 Uhr/Samstag: 09.00 - 19.00 Uhr/ Sonntag: 09.00 - 17.30 Uhr
Teil 2:
19.07.2024 - 21.07.2024
Freitag: 13.00 - 20.00 Uhr/Samstag: 09.00 - 19.00 Uhr/ Sonntag: 09.00 - 17.30 Uhr

Online-Anmeldung

Inhalte:

Die Bausteine des Tanzberger-Konzepts® in Theorie und Praxis

Beschreibende und Funktionelle Anatomie & Physiologie

  • des Urogenitalsystems
  • des urethralen und anorektalen Kontinenzsystems

Tanzberger-Konzept® spezifische, systemische Präventionsangebote:

  • KontinenzPflege
  • BeckenbodenSchule
  • Elemente der Rüchenschule

Maßnahmen zur Gesunderhaltung des Beckenboden- und Kontinenzsystems

  • Vermittlung theoretischen Wissens zum Aufbau von Kompetenz und Handlungswissen der Kursteilnehmer
  • Schutz vor Über-/Fehlbelastungen im Haltungs- und Bewegungsalltag
  • Handlungskompetent – Strategien zur Verhaltensmodifizierung
  • Selbsthilfestrategien
  • Aktivierung intrinsischer (körpereigener) Kontinenzreize und Funktionen
  • Sensomotorische Übungen zur Körperwahrnehmung und Körpererfahrung
  • Rhythmische diaphragmale Stimulation mithilfe der Atemphasen
  • Diaphragmale Tonus-Steigerung per widerständiger Ausatmung
  • Dynamisches, reaktives Beckenboden-Sphinkter-Training
  • Tonusregulationstechniken, mental und somatisch
  • Physikalische Begleitmaßnahmen

Gruppenleitung: Methodik & Fachdidaktik

Referent:  

Petra Bachmann, Physiotherapeutin
Karin Geier-Fochler, Physiotherapeutin

Kursgebühr:    

Mitglieder VES:     € 551,00
Nicht-Mitglieder:  € 580,00

Voraussetzung:    

Physiotherapeut

Jeder Teilnehmer muss uns bis spätestens 2 Wochen vor Beginn der Ausbildung eine Kopie seiner Berufsurkunde zusenden!

Hinweise:    

Kursanmeldungen müssen mindestens 6 Wochen vor Kursbeginn erfolgt sein!

1. Die Teilnahme am Basiskurs zum Tanzberger-Konzept® ist unbedingte Voraussetzung zur Teilnahme am Therapiekurs zum Tanzberger-Konzept®

- Abstand Basiskurs – Therapiekurs: 6 Monate bis max. 3 Jahre

2. Zentrale Prüfstelle Prävention:

- Das Konzept zur präventiven „BeckenbodenSchule mit dem Tanzberger-Konzept®“ ist Bestandteil des BasisKurses. Es wurde seitens der ZPP mit 10 x 60 Min. und mit 10 x 90 Min. zertifiziert.

- Eine, für die Anerkennung durch die ZPP nötige, Bescheinigung über die im Rahmen des BasisKurses erfolgte Einweisung in das Präventionskonzept zur „Beckenboden-Schule mit dem Tanzberger-Konzept®“ kann durch die Dozentin erteilt werden.

3. Der BasisKurs zum Tanzberger-Konzept®  ist als Refresherkurs zur Verlängerung der Rückenschullehrer- Lizenz nach den KddR-Richtlinien anerkannt (siehe Positivliste der AG Prävention im ZVK)

Begleitliteratur zum Kurs:

R. Tanzberger et al.

Der Beckenboden - Funktion, Anpassung und Therapie

Das Tanzberger-Konzept®

Urban & Fischer im Elsevier Verlag, 4. Auflage 2019


Aktuelle Kurse

Kurs 1: 
Teil 1: 08.03.2024
Teil 2: 15.03.2024
Kurs 2: 
Teil 1: 11.10.2024
Teil 2: 18.10.2024
Teil 1: 16.03.2024
Teil 2: 15.06.2024
Teil 1: 21.09.2024
Teil 2: 01.02.2025
Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
  • VES Kneippschule

    Verein ehemaliger Schüler und Freunde der
    Sebastian-Kneipp-Schule Bad Wörishofen e.V.
    Brucknerstraße 1, 86825 Bad Wörishofen

  • Kontakt

    Tel. 08247/9676-0
    Fax 08247/9676-44
    info@ves-kneippschule.de

nach oben

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube-Videos laden

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OpenStreetMap anzeigen