Detail

Kursnummer: AM2 2025-07

Termin:
05.07.2025 - 06.07.2025
Samstag 09.00 - 17.00 Uhr, Sonntag 09.00 - 14.30 Uhr (16 UE)

Online-Anmeldung

Modul 2: Essential-Touch-Massage

Für indigene Völker stand die körperliche und geistige Harmonie schon immer im Zentrum des Lebens. Sie gilt als Quelle für allumfängliche Gesundheit und Wohlbefinden.

Genau das ist es, worauf wir den Schwerpunkt in der Modul 2 Ausbildung legen. Du erlernst tiefenwirksame Massage- und Energieflusstechniken auf die Meridiane (Energiekanäle) des Körpers zu übertragen, welche in der indigenen Heilkunst zur Stärkung des Körpers, zur Harmonisierung der ganzheitlichen Balance und zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte angewendet werden. Die Stimulierung bestimmter Energiezonen regt den Energiefluss an und kann somit, krankheitsfördernde Blockaden lösen.

Ebenso erlernen wir innerhalb des Lehrgangs, jede Jahreszeit von Frühjahr, Sommer, Herbst bis Winter durch essentielle Energietechniken zu unterstützen. Wie die Natur selbst, haben auch die verschiedenen Jahreszeiten, auf unsere Körperfunktionen und Organe jeweils eine unterschiedliche Wirkung, welche wir uns auf diesem Weg zu Nutzen machen können.

Erweitert werden diese Techniken durch die Essential-Touch Methode.

Hierbei werden streichende Massagegriffe – die den indianischen Symbolen und Zeichen nachempfunden sind - durch die Unterstützung naturreiner ätherischer Öle, angewendet. Sie symbolisieren u.a. das eigene Selbstvertrauen, innere Willensstärke, die Verbundenheit zu Mutter Erde und Spiritualität, die Heilung des inneren Kindes und die unterschiedlichen Lebensphasen.

Die Gesamtheit dieser indigenen Harmonisierungstechniken zeigt dir, wie selbstverständlich das intuitive Behandeln ist.

Inhalte:

  • Aufbau des Wissens rund um die indigenen Energie-u. Grifftechniken
  • Vertiefung und Umsetzung des holistischen Assessments
  • Energiepunkte
  • Behandlung nach Jahreszeiten
  • Meridiane
  • Chakrabalance
  • Methode der Ethnomassagetechnik
  • Synthese Aponi Modul 1 und Modul 2

Referent:

Christian de May, Dipl. Massage Therapeut, Buchautor, Lehrer für Rücken- und Entspannungspädagogik

Kursgebühr:

Mitglieder VES: € 246,00
Nicht-Mitglieder: € 259,00

Voraussetzung:

Masseur und med. Bademeister, Physiotherapeut und andere Gesundheits- und Wellnessberufe,  Allgemein Interessierte auf Anfrage möglich!

Hinweis:

Kurse der Bewegungswelt von Indian Balance® werden von der Sebastian-Kneipp-Akademie (SKA) angeboten. Für Anmeldung und weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die SKA, Adolf-Scholz-Allee 6-8, 86825 Bad Wörishofen, Tel. 08247 3002-133, Fax 08247 3002-198, E-Mail ska@kneippbbund.de 

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
  • VES Kneippschule

    Verein ehemaliger Schüler und Freunde der
    Sebastian-Kneipp-Schule Bad Wörishofen e.V.
    Brucknerstraße 1, 86825 Bad Wörishofen

  • Kontakt

    Tel. 08247/9676-0
    Fax 08247/9676-44
    info@ves-kneippschule.de

nach oben

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube-Videos laden

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OpenStreetMap anzeigen