Viszerale Osteopathie

Kursnummer: VO 2019-03

Modul 1:
14.03.2019 - 17.03.2019
Colon, Dünndarm und Nieren --> Donnerstag bis Samstag jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr, Sonntag von 09:00 bis 13:00 Uhr (30 UE)
Modul 2:
25.04.2019 - 28.04.2019
Leber und Gallenblase --> Donnerstag bis Samstag jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr, Sonntag von 09:00 bis 13:00 Uhr (30 UE)
Modul 3:
30.05.2019 - 02.06.2019
Diphragma, Magen und Duodenum --> Donnerstag bis Samstag jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr, Sonntag von 09:00 bis 13:00 Uhr (30 UE)
Modul 4:
20.06.2019 - 23.06.2019
Herz, Lunge und Integration des viszeralen Systems --> Donnerstag bis Samstag jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr, Sonntag von 09:00 bis 13:00 Uhr (30 UE)

Online-Anmeldung

Viele Beschwerden des Körpers sind von viszeralem Ursprung. Trotz physiotherapeutischer und/oder manualtherapeutischer Behandlungen bleiben bei vielen Patienten Schmerzen weiter bestehen. Mögliche Ursachen können innere Organe sein und deren Verbindungen im Körper, die nicht behandelt wurden.

Bewegungseinschränkungen innerhalb von Organsystemen können muskulo-skeletale Beschwerden hervorrufen und umgekehrt.

Folgende Fragen werden im Kurs geklärt:

  • Wie kann die Ursache gefunden werden?
  • Wo wird begonnen?
  • Welche Provokationstests sind notwendig, um sicher arbeiten zu können?
  • Welchen Einfluss haben externe Faktoren wie Nahrung, Medikamente, Stress und Traumen auf unsere Organe?
  • Wie wird behandelt?
  • Was sind schwere Verklebungen in Organen?
  • Was kann mit Viszeraler Osteopathie gemacht werden?
  • Wie können die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden?

Im ersten von vier Modulen wird das Colon, der Dünndarm und die Nieren besprochen.

Kursablauf:

  • Anatomie
  • Physiologie
  • Biomechanik
  • Inspektion
  • Sicherheitstests
  • Palpation
  • Mobilisation und Behandlung

Referenten:

Koen Devriese, Osteopath D.O., Belgien, 
Dozent an verschiedenen Osteopathieschulen

Kursgebühr:

Mitglieder VES: € 332,00 pro Modul
Nicht-Mitglieder: € 350,00 pro Modul

Voraussetzung:

Physiotherapeut, Masseur und med. Bademeister, Heilpraktiker

Hinweis: Das Modul 1 muss für die weiteren Module vorher absolviert worden sein! 
Die Module können auch einzeln gebucht werden!


Aktuelle Kurse

Modul 1: 01.02.2019
Modul 2: 22.03.2019
Modul 3: 10.05.2019
Kurs 1: 16.02.2019
Kurs 2: 28.09.2019
Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
  • VES Kneippschule

    Verein ehemaliger Schüler und Freunde der
    Sebastian-Kneipp-Schule Bad Wörishofen e.V.
    Brucknerstraße 1, 86825 Bad Wörishofen

  • Kontakt

    Tel. 08247/9676-0
    Fax 08247/9676-44
    info@ves-kneippschule.de

nach oben