Kinesiologisches Taping (Themenkurs) K-Active Tape

10 Fortbildungspunkte

Sport

Dieser Kurs beinhaltet 11 Unterrichtseinheiten (1 Tag) mit Theorie- und Praxisteil. Aufgrund erforderlicher Grundkenntnisse im K-Active Taping ist für diesen Kurs die erfolgreiche Teilnahme am Modul 1: Grundkurs Voraussetzung.
In der Theorie erfahren Sie alles, was Sie über die häufigsten Sportverletzungen wissen sollten. Im praktischen Teil erlernen Sie die Tapetechniken zur Versorgung dieser Verletzungen sowohl mit K-Active Tape Classic als auch mit den innovativen K-Active Tape PreCuts.

Theoretischer Teil

  • Vertiefung anatomischer Kenntnisse der zu behandelnden Gelenke
  • Darstellung der zugrundeliegenden Verletzungshergänge zum Teil mit Videosequenzen
  • Akutversorgung der häufigsten Sportverletzungen
  • Erläuterung der verschiedenen Wundheilungsphasen
  • Wiederholung der für die Versorgung benötigten Tapetechniken

Praktischer Teil

  • Darstellung der am häufigsten vorkommenden Verletzungen pro Gelenk
  • Wiederholung der wichtigsten Tapetechniken
  • Erlernen und Üben der speziellen Tapeanlagen bei Sportverletzungen
  • Anwendung von K-Active Tape Classic
  • Demonstration der erweiterten Behandlungsmöglichkeiten mittels K-Active Tape PreCuts bei ausgesuchten Verletzungen
  • Kombination verschiedener Anlagen
  • Ideen für das Vorgehen zum selbstständigen individuellen Arbeiten mit dem Tape inklusive Untersuchung

Referent:

Siegfried Breitenbach
Physiotherapeut, Kinesio –Tape – Instructor

Kursgebühr:

Mitglieder VES: € 168,00
Nicht-Mitglieder: € 178,00
inkl. Skript, Tapematerial

Voraussetzung:

Physiotherapeut, Masseur und med. Bademeister, Ärzte, Dipl. Sportlehrer und Heilpraktiker die den Grundkurs absolviert haben

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
  • VES Kneippschule

    Verein ehemaliger Schüler und Freunde der
    Sebastian-Kneipp-Schule Bad Wörishofen e.V.
    Brucknerstraße 1, 86825 Bad Wörishofen

  • Kontakt

    Tel. 08247/9676-0
    Fax 08247/9676-44
    info@ves-kneippschule.de

nach oben

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben