Basiskurs zum TANZBERGER-KONZEPT®

50 Fortbildungspunkte

Kursnummer: TK2018-05

Modul 2:
08.06.2018 - 10.06.2018
Freitag 13:00 bis 18:30 Uhr und Samstag 09:00 bis 18:00 Uhr und Sonntag 09:00 - 17:00 Uhr (25 UE)

Keine Anmeldung mehr möglich

Präventive Physiotherapie für das Beckenboden-Sphinkter-System

Inhalte:

  • Bausteine des TANZBERGER-KONZEPT®s in Theorie und Praxis
  • Funktionelle Anatomie & Physiologie
    - des Urogenitalsystems
    - des urethralen und anorektalen Kontinenzsystems
  • Konzeptspezifische Primärprävention
    KontinenzPflege & BeckenbodenSchule /mit dem TANZBERGER-KONZEPT®
    Maßnahmen zur Gesunderhaltung des Beckenboden- und Kontinenzsystems:
    - Vermittlung theoretischen Wissens zum Aufbau von Kompetenz und Handlungswissen der Kursteilnehmer
    - Schutz vor Alltags-Fehlbelastungen: Handlungskompetenz - Strategien zur Verhaltensmodifizierung in Freizeit und Beruf
    - Selbsthilfestrategien
    - Aktivierung körpereigener (intrinsischer) Funktionsreize
    - Übungen zur Körperwahrnehmung und Körpererfahrung
    - Übungen zur rhythmischen Atemarbeit
    - dynamisches Beckenboden-Sphinkter-Training
    - Entspannungsstechniken, mental und somatisch
    - physikalische Begleitmaßnahmen

Guppenleitung: Methodik & Fachdidaktik

Referenten:

Petra Bachmann, Physiotherapeutin
Karin Geier-Fochler, Physiotherapeutin

Begleitliteratur zum Kurs:

R. Tanzberger, A. Kuhn, G. Möbs, U. Baumgartner
Der Beckenboden - Funktion, Anpassung und Therapie
Das Tanzberger-Konzept®

Urban & Fischer im Elsevier Verlag, 3. erweiterte Auflage 2013

Kursgebühr:

Mitglieder VES: € 529,00
Nicht-Mitglieder: € 557,00

Voraussetzung:

Physiotherapeut/-innen

Wichtige Hinweise:

  • ist die Voraussetzung zur Teilnahme am Therapiekurs zum TANZBERGER-KONZEPT® (Abstand Basiskurs - Therapiekurs weniger als drei Jahre)
  • ist als Refresherkurs zur Verlängerung der Rückenschullehrer-Lizenz nach den KddR-Richtlinien anerkannt (siehe Positivliste der AG Prävention im ZVK)

Die primärpräventive "BeckenbodenSchule mit dem TANZBERGER-KONZEPT®", Inhalt des Basiskurses, wurde von der Zentralen Prüfstelle Prävention als standardisiertes Konzept zertifziert. 

    Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
    • VES Kneippschule

      Verein ehemaliger Schüler und Freunde der
      Sebastian-Kneipp-Schule Bad Wörishofen e.V.
      Brucknerstraße 1, 86825 Bad Wörishofen

    • Kontakt

      Tel. 08247/9676-0
      Fax 08247/9676-44
      info@ves-kneippschule.de

    nach oben